Covid 19

Regeln

COVID 19 Schutzmaßnahmenverordnung

Nachdem wir vor knapp drei Wochen noch die erfreuliche Nachricht der Lockerungen im Breitensport in Form von Gruppentraining im Kinder und Jugendbereich unter Einhaltung des Mindestabstandes übermitteln konnten, gelten gemäß der 6. Novelle zur 4. COVID-19 SchuMaV nunmehr für die Bundesländer Wien, Niederösterreich und Burgenland ab Donnerstag, 01.04., nachfolgende Regelungen. Dabei handelt es sich um Regelungen der Bundesregierung.

  • Grundsätzlich gilt eine 24h Ausgangsbeschränkung.
  • Das bisher mögliche Gruppentraining im Kinder und Jugendbereich (SpielerInnen bis zum 18. Lebensjahr) ist nunmehr untersagt.
  • Auf Sportstätten im Freien ist unabhängig von der Sportart folgendes möglich:

Einzeltraining

  • Training eines Trainers mit einer haushaltsfremden Person – max. 2 Haushalte
  • Training eines Trainers mit mehreren Personen (max. bis zu drei Erwachsenen und sechs Minderjährigen, die allesamt im selben Haushalt leben müssen) – max. 2 Haushalte
  • Dabei müssen mindestens 20m2 pro Person zur Verfügung stehen und der Mindestabstand von 2m ist jederzeit einzuhalten. Es darf zu keiner Durchmischung von Personengruppen (d.h. zu keinen Interaktionen mit anderen Pärchen/Feldern) kommen. Kurzfristige Unterschreitungen des Mindestabstandes sind erlaubt, aber die Ausübung von Fußballsport im Wettkampfformat ist unzulässig.

Zusätzlich sind auf nicht öffentlichen Sportstätten die Kontaktdaten von Personen zu erheben, welche sich länger als 15 min am betreffenden Ort aufhalten.

Für die Bundesländer Niederösterreich und Burgenland gelten diese Einschränkungen vorerst bis einschließlich 17.04.2021.

Wir hoffen in naher Zukunft wieder mit positiveren Nachrichten aufwarten zu können.

Mit 15. März 2021 ermöglicht die Bundesregierung in ganz Österreich, Kindern und Jugendlichen Sport und Bewegung unter Anleitung von Vereinstrainerinnen und -trainern im Freien.

Bitte beachten Sie, dass wir als Betreiber dafür Sorge zu tragen haben, deshalb bitte wir alle die Abstands- Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zu die neuen Regelungen einzuhalten.

  • Vereinstraining für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
  • 2 Meter Abstand, ausnahmsweise kurzfristige Unterschreitung möglich
  • Maximale Gruppengröße: 10 Personen plus 2 Betreuungspersonen
  • 20 qm pro Person
  • Keine Testverpflichtung für Kinder und Jugendliche
  • Betreuungspersonen müssen 1 x wöchentlich negativen Antigen-/PCRTest vorlegen oder FFP2-Maske tragen.
  • Mehrere Trainingsgruppen zeitgleich möglich, wenn Durchmischung ausgeschlossen ist.
  • Keine Benützung von Garderoben und Duschen
  • Präventionskonzept (z.B. Hygienemaßnahmen, Registrierungspflicht über unser Online Anmeldeformular) erforderlich

Covid 19 Regeln

Abstands- Sicherheits- und Hygienemaßnahmen
Bitte beachten Sie, dass wir als Betreiber dafür Sorge zu tragen haben, deshalb bitte wir alle die Abstands- Sicherheits- und Hygienemaßnahmen einzuhalten.

• Einhaltung der geltenden Abstandsregeln von 2 Meter sowie Beschränkung von Personenansammlungen.

• Das Training wird ohne Körpernähe und Körperkontakt ausgeübt. Eine Ausnahme gilt für Personen, die im gemeinsamen Haushalt leben – dennoch muss auch in diesem Fall der Trainer den Mindestabstand wahren.

• Wir verzichten darauf uns die Hände zu schütteln und achten strikt darauf uns VOR UND NACH jedem Training die Hände zu waschen. Dies gilt für die Spieler/innen sowie die Begleitpersonen.

• Wer sich krank fühlt, Symptome zeigt (z.Bsp. Husten) und allgemein nicht fit ist, sollte nicht ins Training kommen. Falls jemand Kontakt mit Verdachtsfällen des Virus hatte, bitten wir darum uns umgehend zu informieren.

• Eltern und Spieler/innen sind selbst dafür verantwortlich, sich über die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen und Verhaltensregeln auf dem Laufenden zu halten.

• Die Umkleidekabinen sind gesperrt – Umziehen und Duschen ist daher derzeit leider nicht möglich!

• Der Aufenthalt in den Kabinen ist nur zum Zwecke der WC-Benützung & Hände zu waschen erlaubt.

Über Änderungen der geltenden Rahmenbedingungen werden wir euch laufend informieren. Wir bitten dich, liebe Eltern und Kinder, mit gutem Beispiel voranzugehen und dich an die jeweils geltenden Regeln zu halten.

Bei Fragen oder Anmerkungen dazu, könnt ihr Euch gerne bei uns melden.

Sportliche Grüße

Standort Amstetten

Umdasch Stadion
Stadionstraße 1
A-3300 Amstetten

E-Mail Adresse

Telefon

Mario Stix +436601577817
Milan Vukovic +436644358741

Standort St. Pölten

Sportunion St.Pölten
Sportanlage Reinkeweg 6
A-3100 ST. Pölten

E-Mail Adresse

Telefon

Daniel Bakic +436644455222

Folgen Sie uns

Werde Teil der Goodcoach Familie!

kostenloses Schnuppertraining!

starke Partner

Gemeinsam zum Erfolg!

„Die GOODCOACHes Mario & Milan bieten hungrigen Talenten die Möglichkeit, sich zusätzlich zum Mannschaftstraining weiterzuentwickeln. Individualtraining ist hier der Schlüssel zum Erfolg. Mit viel Feingefühl und Erfahrung werden nicht nur die fußballerischen Fähigkeiten verbessert. Ähnlich wichtig erachte ich in diesem Zusammenhang die Vermittlung von Werten bei der Persönlichkeitsbildung - hier sind die Kinder bei GOODCOACH in den besten Händen."

Manuel Ortlechner

ehemaliger österreichischer Fußballnationalspieler
„Goodcoach“ wird von Trainern mit Fachkompetenz, Leidenschaft und Freude am Spiel betrieben, die ihren Erfahrungsschatz an willige, talentierte Nachwuchsspieler weitergeben. Mit Individuellem Training außerhalb des Mannschaftstrainings kann man verstärkt auf die Bedürfnisse des Einzelnen eingehen und das wird mit „Goodcoach“ perfekt umgesetzt.

Wilhelm Wahlmüller

Trainer SK Vorwärts Steyr
"Goodcoach" ist sehr professionell aufgestellt, die Übungen sind klasse und Spaß ist immer dabei. Man sieht, dass sich die Kinder von Einheit zu Einheit weiterentwickeln. Super Arbeit, weiter so!

Philipp Zulechner

Spieler FC Erzgebirge Aue
Bei GoodCoach bekommst du ein attraktives Fussballtraining mit kompetenten und freundlichen Trainern. Gemeinsam versuchen sie eure fußballerischen Fähigkeiten und Techniken zu verbessern.

Thomas Hinum

Spieler SKU Ertl Glas Amstetten
Wir sind sehr stolz ein junges und dynamisches Unternehmen zu fördern, das den Fokus auf die Jugendarbeit richtet und das den Sparkassen Leitgedanken #GLAUBANDICH tagtäglich lebt.

Fasching Thomas

Leiter Marketing